Kernkompetenz Kunstsprechen

Meine Kernkompetenz ist Sprechen und Sprache
und alles, was damit unmittelbar zusammenhängt.

Dazu gehört im Bereich des artifiziellen Sprechens zum Beispiel:

  • experimentelle Literatur
  • sprechchorisches Arbeiten mit Profis und Laien
  • improvisiertes Sprechen

Die Arbeit der Mundwerkstadt ist ein Ausflug in den Bereich der ungewohnten Unterhaltung. In erster Linie macht es Spaß, was da geschieht: sei es beim Zuhörer, sei es beim Akteur, der sich ganz unbedarft im sinnbefreiten Sprechen erprobt.

Erst im zweiten Anlauf merkt man, wie alle diese Dinge sehr wohl mit uns als Mensch und damit unserem Alltag zusammenhängen. Nicht selten ist es das bislang unentdeckte Vergnügen, die eigenen Sprechwerkzeuge neuartig zu erproben.

Sie möchten sehen und hören, woraus Gedichte gemacht werden können und wie sie aussehen und klingen können? Sehen Sie sich einfach das folgende Video an.


Gelegentlich kommt zu zu einer Zusammenarbeit mit Musikern wie in der Bücherstube Hannah Höch in Gotha. Dem Künstler und Musiker Thomas Offhaus danke ich für die filmische Bearbeitung unseres Auftritts. Vertont wurde das Lehrbuch der Inneren Medizin